© Dide 2014
 



Deckrüden



Um Hunde im Sport erfolgreich führen zu können, müssen diese einen unglaublichen Leistungswillen, Durchhaltevermögen und Robustheit an den Tag legen, gepaart mit Unbefangenheit, Charakterstärke und trotzdem einer ausgeprägten Führigkeit.
Gerade wegen der umfangreichen, über Jahre andauernden Ausbildung müssen Schäferhunde (zumindest aus der Leistungszucht) eine Gesundheit an den Tag legen, die schon im Vorfeld die Hunde herausfiltert, die diesen Anforderungen nicht gewachsen sind.

Daher ist Schäferhundezucht Gebrauchshundezucht und sonst .... fast nichts....


Ich stehe dazu, gefallen müssen sie mir schon.

 

Die Wahl meiner Deckrüden werde ich dahingehend ausrichten. Jeder mag das unterschiedlich sehen, ich vertrete diese Meinung.
Ich mag auch einen gewissen Grad an Inzucht, so lange es sich bei dieser Inzucht dann um echte Ausnahmehunde handelt, die sich schon bedeutungsvoll und positiv in die Leistungszucht eingebracht haben. Alles andere macht keinen Sinn. Ich will sicherlich keine schlechten Gene noch weiter in der Zucht verankern und

verfestigen.


 

 

 07.07.2019 Aktualisiert

   

 



07.07.2019

Neues Video unter C-Wurf

Neue Bilder unter C-Wurf

Neues Bild Bildergalerie Ouzo


28.06.2019

Aktuelles, C-Wurf

Neue Bilder unter C-Wurf


24.06.2019

Aktuelles, C-Wurf

Neue Bilder unter C-Wurf


30.05.2019

Hündinnen

Stammbaum Anuk eingefügt


Würfe

C-Wurf angelegt

Bilder und Video


24.05.2019

Aktuelles

Wir haben Welpen